Buchveröffentlichungen

2016

NS-Hochburg in Mittelfranken

Das völkische Erwachen in
Neustadt a. d. Aisch 1922-1933.
(Sonderband 4 der Streiflichter), 408 Seiten.
2014

Müller und Mühlen im Zenngrund.

Vom Werden und Vergehen einer fast verschwundenen Welt (Historischer Verein für Mittelfranken: Mittelfränkische Studien, Band 24), 660 Seiten.
2013

Mühlengeschichten.

Aus der Welt der fränkischen Müller,
2. verb. und erweiterte Auflage, 188 Seiten.
2012

Mühlengeschichten.

Aus der Welt der fränkischen Müller,
160 Seiten.
2010

Müller und Mühlen im Aischgrund und seinen Nachbartälern.

Vom Werden und Vergehen einer fast verschwundenen Welt (Veröffentlichungen der Gesellschaft für fränkische Geschichte:
Reihe IX: Darstellungen aus der Geschichte, Band 56), 896 Seiten.
2005

Mühlen im fränkischen Aischgrund

Zwischen Nostalgie und Neubeginn.
Mit Bildern von Andreas Riedel
(2. verb. Auflage 2006), 132 Seiten.
2005

Ein Juwel unter den Aischgrundmühlen:

Die Kohlenmühle
in Neustadt an der Aisch

132 Seiten.
2002

»Es gilt das gesprochene Wort«

99 Reden und Grußworte
der Jahre 1990-2002, 578 Seiten.
2001

Johann Christoph Georg Schiedmayer

(1740-1820)
Schreinermeister, Orgelbauer und Instrumentenmacher in Neustadt an der Aisch, 162 Seiten.
2000

Junge alte Stadt
Neustadt an der Aisch

Ein Stadtführer, 120 Seiten.
1999

Mitten in Franken:
Neustadt an der Aisch

Politisches, Wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Aischgrund (Veröffentlichungen der Gesellschaft für fränkische Geschichte: Reihe XIII: Neujahrsblätter, Heft 42),
136/144 Seiten.
1997

Johann Mützel (1647-1717) -
ein Wegbereiter des Barock

(Sonderheft 3 der Streiflichter), 108 Seiten.
1997

Von Mauern, Türmen und Toren
der Stadt Neustadt an der Aisch

mit Fotos von Harald Munzinger, 36 Seiten.
1996

Der kgl. bay. Musikmeister
J. Ph. Adolph Scherzer (1815-1864)

Komponist des »Bayerischen Defiliermarsches«, 140 Seiten.
1995

Wiederbetrachtet:
50 mal die 50er

Luftbilder der Kreisstadt Neustadt a. d. Aisch, 132 Seiten.
1990

Karpfenschwatz

Histörchen um den Aischgründer Karpfen
mit Bildern von Paul Reutter
(4. Auflage 1998), 96 Seiten.
1988

Portrait einer Dorfgemeinschaft: Schauerheim

Geschichte, Brauchtum und Daten, hg. zum 100-jährigen Jubiläum des Gesangvereins Schauerheim, 144 Seiten.
1987

Johann Peter Achtelstetters Anmerkungen

Ländliche Alltagsgeschichte aus markgräflich-preußischer, napoleonischer und bayerischer Zeit mit Aquarellen, Skizzen und Zeichnungen von Theodor Alt, 120 Seiten.
1986

Nivenstat

Erste urkundliche Erwähnung der Stadt Neustadt an der Aisch vor 700 Jahren (1285-1985), 64 Seiten.
1985

Setz dich auf die Eisenbahn

Allerlei alte Gedichte und neue Bilder über die. Ludwigsbahn mit Zeichnungen von Barbara Fürstenhöfer, 64 Seiten.
1985

Verdn, vorverdn und vorvorverdn

Geschichten aus dem Aischgrund, illustriert von Eva-Maria Kraus, 140 Seiten.
1985

Die historisch-statistisch- topographische Nachrichten von einigen Gegenden des Aischgrundes

des Johann Georg Raab, 134 Seiten.
1984

Die Aktienstallung in Neustadt an der Aisch

Ein Beitrag zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte einer kgl. bay. Garnison im 19. Jahrhundert, 208 Seiten.
1980

Die Geschichte der Stadtapotheke
in Neustadt an der Aisch

138 Seiten
1967

Deutschlands erste Eisenbahn
mit Dampfkraft

Die kgl. priv. Ludwigs-Eisenbahn zwischen Nürnberg und Fürth (2. Aufl. 1985), 285 Seiten.